KochArtKochArt

Menü

Erdäpfelgulasch

Erdaepfelgulasch_0072_Foto-Michael-Huber

Zutaten für 10 Personen

2 kg Erdäpfel (roh, geschält)
100 g Öl
500 g Zwiebeln, kleinwürfelig geschnitten
4 Paprikaschoten (grün und rot)
8 gut gereifte Flaschentomaten
80 g edelsüßer Paprika
20 g scharfer Paprika
Peperoncini
5 Knoblauchsezehn (gehackt)
2 EL Tomatenmark
1 Esslöffel Essig
Majoran
Salz, Pfeffer
Kümmel gemahlen
3 Lorbeerblätter
ca. 2 L Wasser oder Suppe

Nach Belieben mit 500 g Wurst (Knackwurst), Bauchspeckwürfel geschmacklich abrunden

Zwiebeln kleinwürfelig schneiden, Knoblauch hacken, Erdäpfel in nicht zu kleine Stücke schneiden, Paprikaschoten entkernen und in beliebige Stücke schneiden. Fett erhitzen, Zwiebeln darin goldbraun anrösten, zum Schluss den Knoblauch mitrösten. Den Topf vom Feuer nehmen, das Paprikapulver beigeben, durchrühren, mit Essig ablöschen. Etwas Wasser beimengen und gut durchkochen lassen.

Nun die restlichen Zutaten mit Wasser oder Suppe aufgießen, bis alles bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze garen, bis die Erdäpfel gut weich sind (ca. 30 Minuten). Zum Schluss ggf. die Wurst beigeben und noch etwas ziehen lassen, anschließend abschmecken und servieren.